Treffpunkt Gundelfingen 50

Sonntag, 31. März 2019, 12.00 bis 17-00 Uhr
21. Gundelfinger Fahrradmarkt (Sonne-Platz)
Frühling in Gundelfingen (Rathausplatz) erweitert um das Thema
Elektromobilität
Anlässlich dieser Frühjahrsveranstaltung wird von 12.00 bis 17.00 Uhr wieder ein
verkaufsoffener Sonntag angeboten.
Organisation: AHA Gundelfingen (Gewerbeverein)/Gemeinde Gundelfingen
Ansprechpartner AHA:
Tim Baral (Firma Baral) Tel.: 0761/59259-0 Thema: Frühling in Gundelfingen:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartnerin Gesamtveranstaltung Gemeinde:
Anneliese Kaltenbach, Tel.: 0761/5911-712
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

13. - 15. September 2019
18. Gundelfinger Weinzauber mit Zwiebelkuchenfest (Sonne-Platz)
Anlässlich dieser Herbstveranstaltung findet am Sonntag von 12.00 bis 17.00 Uhr außerdem ein
herbstlicher Markt auf dem Rathausplatz und ein verkaufsoffener Sonntag statt.
Organisation: AHA Gundelfingen (Gewerbeverein)/Gemeinde Gundelfingen
Ansprechpartner AHA
Kurt Eckert, Tel.: 589 589
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gemeinde Gundelfingen
Ansprechpartnerin Anneliese Kaltenbach, Tel.: 5911-712
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

7./8. Dezember 2019,
30. Gundelfinger Weihnachtsmarkt
Organisation: Gemeinde Gundelfingen
Ansprechpartnerin Lisa Hövekenmeier, Tel.: 5911-203

E-Mail: lisa.hoevekenmeier(at)gundelfingen.de

https://www.aha-gundelfingen.de/images/Treffpunkt_Gundelfingen_2019.pdf

DSC 0010 Bürgermeister Raphael Walzs`Gundelfinger Däschle Aktion

Die Arbeitsgemeinschaft für Handel, Handwerk und Dienstleistungen im Verwaltungsraum Gundelfingen, Wildtal und Heuweiler e.V (AHA-Gundelfingen) setzte die brillante Idee des Vorstandes in die Tat um „dem Plastiktüten-Wahn ein Ende setzen“.

5000 wiederverwendbare Shopper werden von der AHA über die beteiligten Mitgliedsbetriebe nicht umsonst, sondern kostenlos abgegeben. Bei der Vorstellung der Aktion vor Weihnachten auf dem Gundelfinger Markt half auch Bürgermeister Raphael Walz die ersten 500 „Gundelfinger Däschle“ an die Marktbesucher zu verteilen.