Badische Weinstrasse Breisgau Gundelfingen16. Gundelfinger Weinzauber mit Zwiebelkuchenfest vom 15. bis 17.09.2017

Gundelfingen, Wildtal und Heuweiler im südlichen Zipfel des „Weinland-Breisgau“ an der Badischen Weinstraße gelegen, sind nicht unbedingt als Weindörfer bekannt und doch sind die eingeweihten Weinkenner immer wieder überrascht welch hohe Qualität die Weinberge der 3 Gemeinden hervorbringen.

Überwiegend werden die Burgundersorten und der Müller-Thurgau angebaut. Jedoch sieht man auch Chardonney, Riesling, Gutedel und Sovignon-Blanc

Die 4 Winzer Eugen Engler in Gundelfingen, Christoph Blattmann und Bernhard Kaltenbach in Wildtal sowie Michael Strecker in Heuweiler haben es verstanden gemeinsam Weine zu entwickeln und sind durch konsequentes gegenseitiges prüfen und probieren und teilweise heftiges diskutieren heute in der Lage ihren Kunden hervorragende Produkte zu präsentieren. Der 16er „Gundelfinger Weißwwein“ ein Cuveé aus Weisburgunder, Riesling und Sauvignon-Blanc ist z.B. ein solches Gemeinschaftsprodukt, das den Liebhabern von Weißweinen das Herz höher schlagen läßt.

Anlässlich des 16. Gundelfinger WeinZaubers in der Ortsmitte von Gundelfingen kann jeder Weingenießer sich von den guten Tröpfchen der 4 Weinbaubetriebe überzeugen.

Zusammen mit dem Krankenunterstützungsverein Gundelfingen der mit seinemn traditionellen Zwiebelkuchen und neuem Süßen bekannt ist, der Spielvereinigung Gundelfingen-Wildalt, die zusammen mit dem Männergesangverein und dem Gasthaus Rößle für den kulinarischen Teil zuständig sind, präsentieren die 4 Betriebe ihre Topweine der Jahrgänge 15 und 16

Traditionell eröffnet der Bürgermeister mit der dann neugewählten Breisgauer Weinprinzessin am Freitag den 15. September um 18 Uhr die Festtage.                                                                                                             

Den Abend umrahmt die Partyband „Querbeat“

 

Am Samstag den 16. September beginnt das Weinfest mit einer Modeschau der Boutique LaDonna um 18 Uhr auf dem Sonneplatz im Herzen von Gundelfingen. Die Band „Infinity“ wird die Gäste den Abend über begleiten.

Der Sonntag, 17. September beginnt um 12 Uhr mit dem Frühschoppenkonzert der Trachtenkapelle Heuweiler. Dieser Familientag bringt den Gästen den Vorteil, dass neben einem reichhaltigen Rahmenprogramm auf dem Rathausplatz auch fast alle Geschäfte in Gundelfingen zwischen 12 und 17 Uhr geöffnet haben und meist auch für ihre Kunden kleine Überraschungen bereithalten.

 

Herzlichen Dank an die Unterstützer des Gundelfinger Weinzaubers 2017

Sponsoren1

Sponsoren